Behandlung von Augenringen und Tränenfurchen

Dunkle Augenringe/Tränenfurche, Unterspritzung mit Hyaluron
Dunkle Augenringe lassen das Gesicht müde und erschöpft aussehen und sind häufig einfach Veranlagung. Mit Cremes lassen sich meistens keine Verbesserungen erreichen, Überschminken mit hellerem Makeup oder Concealer lässt die Haut häufig viel faltiger erscheinen. Durch eine Unterspritzung mit Hyaluron kann eine deutliche Verbesserung erreicht werden, die bis zu einem Jahr anhält. Häufig findet sich noch eine relativ stark ausgebildete Tränenfurche/-rinne, die durch die Unterspritzung behandelt wird. Die Unterspritzung mit Hyalurongel dauert ca. 15 Minuten und ist nahezu schmerzfrei. Anschließend ist der Bereich etwas geschwollen. Ausnahmsweise kann die Schwellung auch ein paar Tage anhalten, sehr selten Wochen. Sehr selten kann es auch zu einem kleinen Bluterguss kommen, der sich in ca. 8 Tagen zurückbildet. Insgesamt ist das Unterspritzen mit Hyaluron fast die einzige Möglichkeit , um Augenringe deutlich zu mindern und deshalb zu empfehlen. Die Kosten betragen ca.€ 395,00. Vor der Behandlung ist ein ausführliches, kostenloses Beratungsgespräch nötig.

Frau Dr. med. Isabel Gahlen ist neben ihrer Praxistätigkeit die ärztliche Leiterin der MEDIC AESTHETIC GmbH, die ihre eigenen Räumlichkeiten ebenfalls in der Körnerstr. 15 hat. Die MEDIC AESTHETIC GmbH ist ein Spezialinstitut für Fettabsaugungen, die von Frau Dr. med. Isabel Gahlen durchgeführt werden.

Ausführliche Informationen sowie ein erweitertes Spektrum an ästhetischen Leistungen erhalten Sie unter www.medic-aesthetic.de

headerbild3 - Augenringe
Isabel Gahlen - Augenringe

Dr. med. Isabel Gahlen
Fachärztin für Dermatologie und Venerologie, Allergologie, Phlebo­logie, Lasertherapie

Beratung über medizinische und ästhetische Leistungen
Vereinbaren Sie Ihren Termin für eine individuelle Beratung unter +49 7141 9743650. Wir berechnen € 20,00 bis € 35,00 für eine fachärztliche Beratung und Untersuchung.