Kinder brauchen eine spezielle Behandlung

Kinder sind bei uns gern gesehene Patienten. Sie werden bei uns altersgerecht betreut und behandelt. Im Wartezimmer wartet bereits Spielzeug und spannende Lektüre auf sie, im Behandlungszimmer ebenso. Die kurzen Wartezeiten und die pünktliche Terminplanung kommen Kindern wie Eltern entgegen. Das jeweilige Krankheitsbild wird mit Ihnen und Ihrem Kind genau besprochen. Sie erhalten einfach zu handhabene Therapiebeschreibungen, Hautpflegeberatung und ggf. Ernährungsberatung. Als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Kinderdermatologie der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft ist Ihre Hautärztin Frau Dr. med. Isabel Gahlen eingehend mit den Besonderheiten der Kinderbehandlung vertraut. Kinder, die eine Hyposensibilisierung (Immunbehandlung einer Allergie wie Heuschnupfen, Hausstaubmilben oder Tierhaarallergie) erhalten, können während der anschließend Nachbetreuungszeit von 30 Minuten z.B. ihre Hausaufgaben erledigen. Hautkrebsfrüherkennung ist bereits im Kindesalter sehr wichtig. Wir bieten Ihnen dafür die besonders sichere computermikroskopische Untersuchung FOTOFINDER an, bei dem Pigmentflecken mit bis zu 70-facher Vergrößerung untersucht und zur Verlaufskontrolle gespeichert werden.

Falls Sie selbst einen Termin bei uns haben, können Sie immer gerne Ihre Kinder mitbringen. Sollte ein kleiner operativer Eingriff bei Ihnen geplant sein, kann unser Praxisteam während dieser Zeit Ihr Kind betreuen.

Wir freuen uns auf viele Kinder und Eltern!

Dr. med. Isabel Gahlen

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie, Allergologie, Phlebo­logie, Lasertherapie