FETTABSAUGUNG

Sanfte Fettabsaugung nach der schonenden Tumeszenzmethode

Bei Beratungen zu Laserbehandlungen berechnen wir € 20,00. Vereinbaren Sie Ihren Termin unter (07141) 9747020

Dauerhaft schlank: Abgesaugte Fettzellen können sich nicht neu bilden, Problemzonen werden dauerhaft entfernt.- Schonend und effektiv: Meistens ist bereits nach 1-3 Tagen der Erfolg sichtbar.- örtliche Betäubung: Direkt danach dürfen Sie nach Hause. Auf Wunsch Narkose / Dämmerschlaf zusätzlich zur örtlichen Betäubung. Wir operieren nach der international anerkannten schonenden Tumeszenzmethode. Mit dieser neuen Technik der Fettabsaugung lassen sich Problemzonen dauerhaft beseitigen (z.B. sog. Reithosen an den Oberschenkeln außen, Bauch- oder Hüftfett, Gesäß). Bei der Tumeszenzmethode wird örtlich Betäubungsmittel mit Kochsalzlösung in das Fettgewebe gespritzt. Da ein Teil des örtlichen Betäubungsmittels auch nach der Operation noch im Gewebe vorhanden ist, haben Sie nach der Fettabsaugung in der Regel keine starken Schmerzen. Manche vergleichen es mit einem Muskelkater. Durch dieses spezielle Form der örtlichen Betäubung ist eine schonendere Absaugung möglich als bei Fettabsaugung in alleiniger Narkose ohne örtliche Betäubung, weil die Fettzellen durch das örtliche Betäubungsmittel schon gelockert und teilweise gelöst werden. Die Behandlung kann ambulant durchgeführt werden, direkt nach der Fettabsaugung dürfen Sie wieder nach Hause. Wir verwenden ausschließlich Mikrokanülen mit einem Durchmesser von 3-4 mm.

Damit Sie ganz in Ruhe behandelt werden können, bitten wir um vorherige Terminvereinbarung. Termine sind kurzfristig zu erhalten, bei Schmerzen oder Juckreiz in der Regel noch an demselben Tag. Da uns Ihr Wohl sehr am Herzen liegt, werden Sie in der Regel pünktlich zum Termin behandelt.

frauenkoerper - Fettabsaugung
Isabel Gahlen - Fettabsaugung

Dr. med. Isabel Gahlen

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie, Allergologie, Phlebo­logie, Lasertherapie