Moderne Methoden der Faltenbehandlung

Beratungen über ästhet. Operationen wie z.B. Faltenbehandlung sind bei uns kostenlos. Bei Beratungen zu Laserbehandlungen berechnen wir € 35,00. Vereinbaren Sie Ihren Termin unter (07141) 9747020

Zur Behandlung von Falten können wir unterschiedliche Methoden einsetzen, abhängig von der individuellen Hautbeschaffenheit, der Beschaffenheit der Falten und von dem gewünschten Effekt. In einem persönlichem Gespräch werden wir mit Ihnen besprechen, welche Methode für Sie am geeignetsten ist. Vorab möchten wir Ihnen aber schon einen Überblick über die sanften Methoden der Faltenbehandlung geben. Bei Interesse vereinbaren Sie Ihren kostenlosen persönlichen Beratungstermin mit uns.

In unserem Antifaltenbehandlungsprogramm bieten wir folgende Methoden an:

Auffüllen von Falten
Z.B. mit Hyaluronsäure, Radiesse® oder Eigenfett.
Bei der Faltenunterspritzung werden Falten aufgefüllt, indem in die Haut eine Substanz gespritzt wird. Bei feinen Falten wird das Material oberflächlicher gespritzt, bei tieferen Falten wird das Material tiefer in die Haut gespritzt, damit wieder ein glattes Hautbild entsteht.

Beispiele:

  • Tiefe „Zornesfalten“ zwischen den Augenbrauen, quere Stirnfalten
  • Betonung der Wangenknochen, Auffüllen von Hohlwangen
  • Falten an den Wangen und hängende Wangen
  • Falten zwischen Nase und Mund
  • Hängende Mundwinkel
  • Harmonisierung der Kinnkontur
  • Lippenkontur und/oder mehr Volumen

Es stehen unterschiedliche Substanzen zur Verfügung, deren spezielle Vorteile hier kurz erläutert werden:

HYALURONSÄURE

z.B. Restylane® , Stylage® oder Belotero® .
Hält 9–18 Monate. Fachärztliches Honorar für die Unterspritzung einschließlich ästhetische Beratung, Materialkosten und Nachkontrolle ca. € 400,– bis 1.100,–.
Zusätzliche Informationen und Fotos unter www.restylane.de, www.belotero.de

Botoxunterspritzung von mimischen Falten

Botox eignet sich vor allem zur Minderung und Glättung von Falten im oberen Gesichtsdrittel wie der „Zornesfalte“ zwischen den Augenbrauen, Stirnfalten und „Krähenfüßen“ (Fältchen seitlich der Augen). Auch Falten an Hals und Decollete lassen sich mit Botox bessern. Botox wird in die feine Gesichtsmuskulatur unter den betreffenden Falten gespritzt und führt zu einer Entspannung der Muskulatur und damit zur Glättung der darüber liegenden Falten. Botox ist ein natürlich vorkommendes Bakterieneiweiß und wird außerdem zur Entspannung von Muskelverkrampfungen im Bereich der Augen und der Stirn (Lidkrampf) eingesetzt. Die volle Wirkung entfaltet sich nach 3-7 Tagen. Die Wirkung hält nach der ersten Behandlung ca. 3-5 monate an, bei wiederholten Behandlungen ca. 6-8 Monate. Fachärztliches Honorar einschließlich ästhetische Beratung, Materialkosten und Nachkontrolle ca. € 200,- bis 500,-

Botoxunterspritzung bei Kopfschmerzen, Migräne, Zähneknirschen
Können Kopfschmerzen oder Zähneknirschen mit den üblichen Behandlungsmethoden nicht ausreichend gemildert werden, kann Ihnen eine Behandlung mit Botox die Beschwerden nehmen.

Laserskinresurfacing – Laserpeeling
Hauterneuerung nach Abtragen der Haut mit dem Erbium-YAG-Laser z.B. unter den Augen oder um den Mund, auch als Behandlung des gesamten Gesichtes.

Trichloressigsäurepeeling (TCA)
Intensivschälbehandlung der Haut z.B. bei Falten unter den Augen oder zur Entfernung von Pigmentstörungen z.B. im Gesicht und von Altersflecken.

Fruchtsäurepeeling
zur Glättung und Auffrischung von faltiger Haut oder Aknehaut.

headerbild1 - Faltenbehandlung
Isabel Gahlen - Faltenbehandlung

Dr. med. Isabel Gahlen

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie, Allergologie, Phlebo­logie, Lasertherapie